Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    2

    GVU-Trojaner - Booten vom USB-Stick klappt nicht

    Liebe Leute,
    trotz schöner Anleitung, wie man mit Kaspersky USB Rescue Disk Maker die Rescue Software vom USB startet, bootet mein PC nicht vom Stick. Formatiert ist er per Windows-Utility in FAT32, drauf ist der Ordner rescue. Beim Systemstart kann ich zwar nach Drücken der F11-Taste den Stick auswählen, aber trotzdem lädt der PC den GVU-Bildschirm - übrigens auch im abgesicherten Modus (Er startet immer Windows). Was soll ich tun?

    Danke für eure Hilfe!
    Euer Bengatza.
    Geändert von Bengatza (03.06.2012 um 18:40 Uhr)

  2. #2
    Anti-Botnet-Team Avatar von Petra
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    17.022

    Hallo Bengatza,

    zunächst bitte anklicken und lesen: Worauf muss ich während der Bereinigung achten?

    Besonders wichtig ist, dass Du die Punkte in der vorgegebenen Reihenfolge abarbeitest.
    Berichte mir, wenn etwas nicht funktioniert, damit ich die Anleitung ggfs. ändern kann!


    Auch mir ist es ehrlich gesagt nicht gelungen, auf Windows 7 Kaspersky Unlocker über USB-Stick zu booten.


    Einige Fragen

    - Welche Variante des GEMA-Trojaners hat Dich erwischt? => vergl. http://www.bka-trojaner.de

    - Kommst Du in den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung?

    - Funktioniert der abgesicherte Modus mit Netzwerktreibern?

    - Kommt der Sperrbildschirm auch, wenn Du den Rechner vom Netz trennst?

    - Hast Du ggfs. einen zweiten Computer und einen USB-Stick zur Verfügung?

  3. #3
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    2
    Liebe Petra,
    danke, dass Du Dich meiner angenommen hast, nachdem solange keine Antworten kamen. Mittlerweile habe ich mir die Boot-CD brennen lassen und mit dieser hat die Bereinigung funktioniert, glücklicherweise. Super, dass es diese Anleitung gibt, besten Dank!
    Nun werde ich sehen, was ich noch tun kann, damit so etwas nicht wieder passiert. Mein BitDefender hat ja offensichtlich versagt...
    Ciao, hat mich gefreut, Bengatza.

  4. #4
    Anti-Botnet-Team Avatar von Petra
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    17.022
    Hallo Bengatza,

    ja, wir haben hier derzeit leider sehr viel zu tun, aber schön, dass Du Dir zu helfen wusstest

    Mein BitDefender hat ja offensichtlich versagt...
    Kann man so nicht sagen, es kannte halt diese Infektion noch nicht. Du musst Dir einfach vor Augen halten, dass ein Antivirus-Programm keine 100%ige Garantie ist, dass nicht doch etwas auf den Rechner kommt. Übrigens oft auch mit Deiner Zustimmung, wenn Du z. B. im Browser generell Skripte erlaubst, können die Webseiten mit Skripten (u. Umständen eben auch bösen) auf Deinem Rechner praktisch machen, was sie wollen. Daher empfehle ich, Skripte grundsätzlich zu deaktivieren und nur auf den Webseiten, denen Du vertraust, explizit zu erlauben. Ich surfe z. B. mit dem Firefox und habe das wunderbare Addon NoScript installiert, welches ich hier einem anderen User mal etwas ausführlicher erklärt habe.

    Desweiteren gilt natürlich nach wie vor: Keine Mailanhänge öffnen, wenn der Versand nicht vorher mit dem Absender vereinbart war. War nichts vereinbart, ab in den Papierkorb - auch wenn es sich noch so stimmig anhört, was in der Mail geschrieben. Offizielle Stellen, Rechtsanwälte, Banken, Versicherungen etc. werden nie wichtige Dinge per Mail versenden, sondern nach wie vor per Post an die postalische Adresse.


    Lasse uns noch schauen, ob es noch Reste zu entfernen gibt:


    ===== Punkt 1 =====

    Systemscan mit OTL

    Erstelle bitte OTL-Logfiles nach dieser Anleitung, klicke allerdings statt Minimal-Ausgabe die Standard-Ausgabe an. Die Analyse der Logfiles wird uns zeigen, welche Reste noch entfernt werden müssen und welche Lücken ggfs. noch vorhanden sind. Bitte in alle Kategorien "Benutze Safelist" anhaken und oben "Scanne alle Benutzer". User mit 64Bit-Systemen machen auch einen Haken bei "Include 64Bit-Scan".

    Füge die beiden Logfiles OTL.txt und Extras.txt als Anhang ein, indem Du unterhalb des Textfeldes auf Erweitert klickst und die Logdateien einzeln über Anhänge verwalten hochlädst.

    Achte darauf, Nachnamen und/oder persönliche Daten ggfs. zu anonymisieren.


    ===== Punkt 2 =====

    Bereinigung mit Malwarebytes' Anti-Malware (Komplett-Scan)

    Mache bitte mit Malwarebytes' Anti-Malware einen Komplett-Scan (Auswahl Vollständiger Suchlauf unter Suchlauf wählen) nach dieser Anleitung und poste das vollständige Logfile hier in den Thread.

    (Vista/Win7-User: mit Rechtsklick als Administrator starten)

  5. #5
    Anti-Botnet-Team Avatar von Petra
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    17.022
    Thread geschlossen

    Thread wird mangels Rückmeldung mit einigen Tipps zur Absicherung geschlossen, damit wir ihn nicht weiter unter Beobachtung halten müssen und aus den Abos löschen können. Wenn Du noch Fragen oder wieder Zeit zum Weitermachen hast, eröffne bitte einen neuen Thread.

    Wie mache ich mein Windows sicher?
    Wie kann ich mein System in Zukunft von Malware frei halten?
    Wie kann ich prüfen, ob meine Software aktuell ist?
    Mozilla Plugins aktuell? Hier prüfen!
    DNS manipuliert?

Ähnliche Themen

  1. WinXP Kann HitmanPro nicht USB-Stick booten
    Von Tribun im Forum Windows
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 11:13
  2. Win7 USB Stick lässt sich nicht booten
    Von vwgirl im Forum Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:39
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 19:31
  4. BKA| Booten klappt nicht
    Von EinfachSö im Forum Unvollständig / Fehlendes Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 10:21
  5. Booten vom USB-Stick klappt nicht (GVU-Trojaner)
    Von fmeyer01 im Forum Unvollständig / Fehlendes Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 20:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
G Data
forum.botfrei.de wird überprüft von der Initiative-S