Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    1

    Trojaner, was tun???

    Halli Hallo,

    bei meinen Eltern hat sich ein Trojaner eingeschlichen. Ich soll ein 50 Euro Ukash Code eingeben. Natürlich ist mir klar, das dies absoluter Schwachsinn ist. Ich kann auf absolut nichts mehr zugreifen. Nur In der Spalte, wo der angeblich Code rein soll...

    Im Internet steht immer nur etwas von scannen oder anderes. Aber ich kann wie gesagt, gar nichts machen. Kann mir bitte jemand dringend helfen??? Sind meine Daten auf dem Computer entgültig weg???

    Achso, in dem Text steht etwas von 2048 Bit PGP-RSA

  2. #2
    Anti-Botnet-Team Avatar von Petra
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    16.945

    Hallo F.Neuendorf,

    zunächst bitte anklicken und lesen: Worauf muss ich während der Bereinigung achten?

    Besonders wichtig ist, dass Du die Punkte in der vorgegebenen Reihenfolge abarbeitest.
    Berichte mir, wenn etwas nicht funktioniert, damit ich die Anleitung ggfs. ändern kann!


    Da Du ja noch einen weiteren PC zur Verfügung zu haben scheinst:

    Malwarebytes' Anti-Malware über abges. Modus mit Eingabeaufforderung

    Voraussetzung:
    - Ein funktionierender abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung
    - Ein anderen Rechner mit Internetanschluss für den Download
    - Ein USB-Stick

    Zunächst Malwarebytes' Anti-Malware hier herunterladen und auf dem USB-Stick speichern. Bei dieser Random-Version ändert sich der Dateiname bei jedem Download.

    Dann den infizierten Computer in den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung booten.
    In der Eingabeaufforderung eingeben: explorer.exe
    Es erscheint ein Desktop.
    Start => Computer und im Windows Explorer zum USB-Stick navigieren und zunächst Malwarebytes per Doppelklick aufrufen und installieren. Da kein Internet-Zugang besteht, kann es sein, dass Malwarebytes eine Fehlermeldung ausgibt, da das Programm direkt nach Start versucht, die Definition zu aktualisieren. Ignorieren und Programm schließen.

    Nun Malwarebytes starten, indem Du wiederum über die Explorer.exe Malwarebytes startest (falls kein Icon auf dem Desktop sein sollte) und einen Komplettscan starten. Sollte sich bei Standard-Installation in diesem Pfad befinden:

    "C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbam.exe"

    Hier eine ausführliche Anleitung für Malwarebytes.

    Bitte am Ende die Funde markieren und löschen und das Logfile hier vollständig in den Thread posten.

  3. #3
    RM
    Gast
    Thread wird aufgrund fehlender Rückmeldung geschlossen

    Da wir bis heute kein Feedback mehr von dir erhalten haben, gehen wir davon aus, dass du an dieser Stelle nicht mehr weitermachen möchtest oder das Problem bereits selbst gelöst hast.

    Wir schliessen den Thread hiermit und solltest du ein weiteres Problem haben, eröffne dazu bitte einen neuen Thread.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
G Data
forum.botfrei.de wird überprüft von der Initiative-S