Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    9

    WinXP Gema Trojaner/Virus 2.01 mein PC befallen

    Hallo liebe Botfreiuser/mitglieder/administratoren.
    Mein PC ist seit gestern mit diesem Gema Virus/Trojaner befallen.
    Es ist die Version 2.01
    Nur das da kein UKASH (wie auf dem bild) steht sonder Paysafe.
    Anhang 2325


    Ich habe mich auch gestern darüber erkundigt wie ich den wieder wegbekommen kann.
    Das Problem, wie normal ist das man den TaskManager nicht öffnen kann.
    Bei mir kommt die Meldung das der TM von Admin deaktiviert wurde.
    Das Problem ich habe keinen zweiten Benutzer.
    Und den TM zu öffnen mit stry,alt und entf bevor die Meldung der "Gema" kommt funktionier bei mir nicht.
    Andauert die meldung das er deaktiviert ist und ich hämmer die Kombination (strg,alt, entf) in die Tasten, ohne Erfolg.
    Dan habe ich gelesen im gesicherten Modus zu starten.
    Ich habe alles Probier.
    Gesicherter Modus
    Gesicherter Modus (Netzwerk)
    Gesicherter Modus (Eingabeanforderung)
    Alle ohne Erfolg, mein PC starten bei aktivieren einer der moden immer neu und sagt das das es nicht gestartet werden kann.


    Und jetzt bin ich Ratlos und weiß nicht weiter, weil ich nicht unbedinnt den PC komplett neu machen will da ich haufenweise wichter datein habe.


    Erbitte um schnelle und gute Hilfe und würde mich freuen wenn ich hier gut beraten werde und vielleicht der Virus Geschichte wird.


    MfG StevenSlo

  2. #2
    Moderator Avatar von kira
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Wien - Sprachen: Deutsch-Ungarisch
    Beiträge
    9.746
    Herzlich Willkommen in unserem Forum!:)

    Bevor Du hier im Forum postest, solltest ein paar Dinge beachten:
    Deine persönlichen Angaben/Daten (die persönliche Merkmale enthalten, wie Name, Seriennummer etc) kannst Du aus dem geposteten Logs heraus löschen und durch "X" oder Sternchen ersetzen
    Bitte lese Dir zuerst in Ruhe die Anweisungen durch und Du sollst dabei die Reihenfolge einhalten! Falls unvorhersehbare Probleme auftreten sollten, bitte um sofortige Rückmeldung!
    ANWEISUNGEN UND DEREN BEFOLGUNG, ERFOLGT AUF DEINE EIGENE VERANTWORTUNG!

    Grundsätzlich muss ein infiziertes System als kompromittiert gelten, und man kann nie ganz sicher sein, dass man alle Folgen der Infektion beseitigen konnte. -> Lesestoff: "Hilfe: Ich wurde das Opfer eines Hackerangriffs. Was soll ich tun?" - Säubern eines gefährdeten Systems
    Falls du doch für die Systemreinigung entscheidest:

    ► Erster Teil des 3-teiligen Verfahren, werden wir dein System auf Viren untersuchen, bzw nach einem anderen Verursacher suchen:
    **Vista und Win7 Verwender: Alle Befehle bitte als Administrator ausführen! rechte Maustaste auf die Eingabeaufforderung und "als Administrator ausführen" auswählen

    hast Du Verwandte oder Bekannte die dir helfen können, oder ein "Zweit-PC "?? das genannte Programm auf CD brennen:

    Werden benötigt:
    Zweit PC
    1 CD
    1 Brennprogramm

    Unbootbares System mit OTLPE Network scannen
    -> ISOBurner
    Dies wird dir erlauben die OTLPE ISO auf eine CD zu brennen und sie bootfähig zu machen. Du brauchst das Tool nur zu installieren, der Rest läuft automatisch.
    -> Instructions

    1.
    • Download OTLPE.iso und brenne es mit ISOBurner auf eine CD.
      NOTE: Anmerkung: Die Datei ist ca. 120 MB groß und es wird bei langsamer Internet-Verbindung ein wenig dauern, bis Du sie runtergeladen hast.
      Also lade OTLPENet.exe von OldTimer herunter und speichere sie auf Deinem Desktop.
    • Wenn der Download fertig ist mache ein doppel Klick auf die Datei, was ISOBurner öffnet um es auf die CD zu brennen und beantworte die Frage "Do you want to burn the CD?" mit Yes.
    • Lege eine leere CD in Deinen Brenner.
    • ImgBurn (oder Dein Brennprogramm) wird das Archiv extrahieren und OTLPE Network auf die CD brennen.
    • Wenn der Brenn-Vorgang abgeschlossen ist, wirst Du eine Dialogbox sehen => "Operation successfully completed".
    • Du kannst nun die Fenster des Brennprogramms schließen.


    2.
    • Starte dein System neu und boote von der CD die du gerade erstellt hast.
      Note : Wenn du nicht weist wie du deinen Computer dazu bringst von der CD zu booten, dann folge diesen Schritten hier -> hier
    • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
    • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
    • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
    • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
    • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.


    • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
    • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt gesichert und mit Notepad++ geöffnet.
    • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
    • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.Txt und Extras.Txt in diesen Thread.


    Bitte alle Ergebnisse im Code-Tags posten!

    vor dein Log schreibst Du (also am Anfang des Logfiles):[code]
    hier kommt dein Logfile rein
    dahinter - also am Ende der Logdatei:[/code]
    ** Möglichst nicht ins internet gehen, kein Online-Banking, File-sharing, Chatprogramme usw

    gruß
    kira

    Warnung!:
    Vorsicht geboten bei Rechnung/Mahnung per Email mit ZIP-Datei als Anhang! Kann mit einem Verschlüsselungs-Trojaner infiziert sein!
    Anhang nicht öffnen, in unserem Forum erst nachfragen!

    Bitte diese Warnung weitergeben, wo Du nur kannst!
    Sichere regelmäßig deine Daten, auf CD/DVD, USB-Sticks oder externe Festplatten, am besten 2x an verschiedenen Orten!

Ähnliche Themen

  1. Mein PC ist vom BKA-Trojaner befallen
    Von marcbw im Forum Unvollständig / Fehlendes Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 08:52
  2. Mein Notebook ist vom GEMA Trojaner 2.01 befallen
    Von Joe4J im Forum Unvollständig / Fehlendes Feedback
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 14:20
  3. Gema Virus hat meinen Laptop befallen
    Von jasizwerg im Forum Gelöst / Rechner bereinigt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 19:59
  4. Gema Trojaner/Virus mein PC befallen, Win XP
    Von StevenSlo im Forum Spezielle Fälle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 19:27
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 20:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
G Data
forum.botfrei.de wird überprüft von der Initiative-S